match05092020

Was macht den Ruhrpott eigentlich zum Ruhrpott? Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise in die Ver-gangenheit. Bei der Führung „Von Kohle und Koks“ entdecken wir die Kohle von der Förderung bis zur Veredelung zum Brennstoff Koks. Die Führung beginnt an Schacht XII und wir bekommen einen Einblick in die Produktionsabläufe und Arbeitsbedingungen auf dem einst größten „Pütt“ der Welt. Zu Fuß geht es weiter zur Kokerei wo wir erfahren, wie die Kohle zu Koks verarbeitet wurde und was mit den dabei anfallenden chemischen Nebenprodukten passierte. Die Führung endet mit dem beeindruckenden Blick vom Dach der Mischanlage.

Samstag, 05.09.2020
Abfahrt 12:30 Uhr
Kolpinghaus, Große Viehstraße 16
Mitglieder: 35 € inkl. Bus & Getränke
Nichtmitglieder: 40 € inkl. Bus & Getränke
Anmeldungen bitte über unsere Hotline!
+49 178 3677 996